Landesfinale Grundschulwettbewerb Skispringen – Auf die Plätze, fertig… Ski am 23.03.2019 in Oberwiesenthal

Landesfinale Grundschulwettbewerb – Auf die Plätze, fertig… Ski am 23.03.2019

Bei bestem Wetter und bester Laune bei allen Teilnehmern war die Finalveranstaltung ein voller Erfolg.
Im Vorfeld hatten viele fleißige Helfer (Trainer, Übungsleiter, Eltern, Schanzenarbeiter, Mitarbeiter FSB) dafür gesorgt, dass die Anlage an der Koefriedschanze in einen wettkampftauglichen Zustand versetzt wurde. Obwohl wir noch sehr viel Schnee hatten, gab es bedingt durch die Frühlingssonne einige Baustellen um die Sicherheit für die zum Teil noch ungeübten Skisportler zu gewähren.

Mit knapp 40 Kindern steht ein neuer Teilnehmerrekord. Nicht alle findet man in den Ergebnislisten, da Abfahrer und reine Schnupperkinder, die nur ein paar „Rutschversuche“ machten, vom Rechenprogramm nicht erfasst werden.
6 kleine Skispringer waren in Oberwiesenthal zum ersten Mal in dieser Saison beim Miniskifliegen dabei. Manche absolvierten ihre Sprünge noch mit Alpinski, was auf einer Schneespur kein Problem ist.

Auch der Fichtelzapfen, das Maskottchen der Eliteschule, wagte sich über die Koefriedschanze. Darunter verbarg sich allerdings kein Anfänger, sondern der Sachsenmeister im Skispringen in der S11.

Am heutigen Tag ist auch ein Kurzbericht in der Lokalzeitung „Freie Presse“ abgedruckt. (siehe angehängte Datei)

Wir würden diesen Wettbewerb auch im nächsten Jahr gern wieder unterstützen und das Finale ausrichten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen