Grundschulwettbewerb Skispringen in Baiersbronn

Grundschulwettkampf Baiersbronn

Am 16.1.2019 hat der Grundschulwettkampf der Baiersbronner Schulen am Skihang Ruhestein stattgefunden. Die Grundschule Baiersbronn hatte an diesem Tag alle Kinder zu einem Skitag auf den  Ruhestein  in 4 Bussen befördert. Die einen hatten Spaß beim Schlittenfahren und ein Teil hat bei der Veranstaltung vom SV Baiersbronn teilgenommen. Früh morgens hat der Verein einen abwechslungsreichen Parcours aufgebaut. Zum Einen wurde um Slalomstangen gefahren, eine Wellenorgel und Schlupftore mussten gemeistert werden , sowie das Zielwerfen während der Fahrt in einen Reifen mit Tennisbällen war eine kleine Herausforderung. Wer fehlerfrei durchkam erhielt eine entsprechend hohe Punktzahl und 2 mal musste der Parcours durchfahren werden. Anschließend ging es über eine kleine Schneeschanze, wo Sprünge bis zu 10m möglich waren. Bewertet wurden Haltung und Weite. Weiterhin waren die Grundschulen aus Mitteltal, Obertal und Schönmünzach am Start und sie haben für diesen Tag von der Schulleitung frei bekommen. Da die Veranstaltung an einem Skilift stattgefunden hat, konnten die Kinder den ganzen Tag mit dem Lift nach oben fahren und hatten viel Spaß. Bei der anschließenden Siegerehrung wurde jedes Kind mit einer Urkunde und einem Preis belohnt. Die besten 10 Jungs und Mädchen werden jetzt zum Finale nach Hinterzarten am 23. Februar eingeladen.

 

 

Ergebnisliste nach Jahrgang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen