Finale Chiemgau/ Berchtesgadener Land in Reit im Winkl

Auf den Spuren von Andreas Wellinger!!

Dies war das Motto des diesjährigen Finales des DSV Grundschulwettbewerbs in Reit im Winkl.
13 Grundschulen aus dem Inngau, aus dem Chiemgau und aus dem Berchtesgadener Land nahmen
an dem Sichtungstag in Reit im Winkl teil. Die knapp 50 Mädchen und Jungs meisterten bei erstklassigen Schneebedingungen den Ski Fun Parcours und die Mini-Schneeschanze und zeigten so ihr großes Talent. Beflügelt vom Olympiasieg von Andreas Wellinger belegten die Kinder der Grundschule Ruhpolding den
1. Platz in der Mannschaftswertung!

Ein großer Dank geht an die beiden durchführenden Vereine den WSV Reit im Winkl und den SC Hammer und natürlich an alle beteiligten Trainer, Eltern und Lehrkräfte!

  

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen